Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein SM
  Mein Weg
  Latex
  Vergangenheit
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Studio Medusa

https://myblog.de/lady-savanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Desperate Dominas

Sie führt ihn vor den Gynstuhl in dem der anderer Sklave fixiert ist. Beide Arme werden an je einer Seite, weit hinten, mit den Manchetten, an den Gynstuhl befestigt, so das der Kopf der Rubberdoll im Schoß des anderen ist. "Los benutz deinen Mund und blas ihn ein" befiehlt die Herrin. "Ja, saug ihn tief ein du Schlampe und schön langsam mit Gefühl." Während die beiden beschäftigt sind öffnet LexiDark den hinteren Reisverschluß der Schlampe und befeuchtet die Ritze mit Gleitgel. Die Schlampe stockt, "habe ich gesagt auf hören?!? Mach weiter", schreit sie ihn an und läßt die flache Hand auf seinen Arsch klatschen...

Als er über den Boden hängt entnimmt sie eine lange Snake Whip an ihrem Gürtel. "Kennst du ein Gedicht?" fragt Lady Marfa. "Ja, Herrin", antwortet der Mann. "Dann lass mal hören" sagt sie hemmisch grinsend. "Ich finde mich, wie der vom Traum..." Es zischt durch die Luft und die Peitsche trifft einmal quer über den Rücken. Der Mann zuckt in den Fesseln und krümmt sich. Ein dunkel roter Striemen zeichnet sich sofort ab. "Weiter!"...

"Und jetzt kommt die Dusche" und sie läßt es laufen. Gelber Regen rieselt auf den Mann, als er auf den durch löcherten Schwanz trifft zieht der Mann die Luft ein. "Oooh, brennt das etwa ein bißchen", fragt Lady Savanna mit einer sarkastischen Stimme. "Da hab ich was das hilft" hüpft von dem Rand und rennt in die Küche. Sie kommt mit etwas in beiden Händen versteckt zurück, greift in die Badewanne und umschließt seinen Schwanz. Er stößt ein spitzen Schrei aus. "Wie?!? Tut das nicht gut?" und reibt das Eis weiter in richtung Hoden. Sie nimmt ein einzelnden Eiswürfel und reibt ihn entlang des Damms bis hin zum Loch...

26.11.08 23:07
 
Letzte Einträge: Neuer Einstieg, FemDom Funfair, Nippeltorture, Fortbildung
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung