Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein SM
  Mein Weg
  Latex
  Vergangenheit
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Studio Medusa

https://myblog.de/lady-savanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Desperate Dominas

Lexi legt die Pads bei Seite. "Das reicht! Wir wollen doch noch mehr Spaß miteinander haben." Sie greift ihn in die Haare und zieht ihn so weit zurück das sein Schwanz sich löst. "Du bleib so stehen!" befiehlt sie dem Sklaven der über der Badewanne gebeugt ist. Den anderen zieht sie an den Haaren in das neben Zimmer und weist auf den Gynstuhl, "setz dich darein". Nach dem der Sklave platz genommen hat fixiert sie seine Beine und Arme, weiterhin wird sein Hals mit einem breiten Lederband fest an den Stuhl fixiert so das er sich kaum bewegen kann. LexiDark geht zum Schrank, "ich hab dich gehört, komm raus!" Eine Rubberdoll ganz in schwarzem Latex gekleidet entsteigt dem Schrank. An den Handgelenken und Fußgelenken trägt er Gummimanchetten und über dem Kopf hat er eine schwarze Maske mit einem roten innen Kondom. "Komm mit, ich werde dich lehren so neugerig zu sein"...

Die rauhe Faser kratzt auf der Haut, aber er tut wie ihm befiehlt. "Komm her!" befiehlt Lady Marfa und zeigt direkt vor sich. Der Mann geht zu ihr und kniet sich nieder. "Gib mir deine Arme" und legt ihm zwei breite Lederfesseln, die innen gepolstert sind, um. An der Kette, die zwischen den beiden Handmanchetten befestigt ist, zieht sie ihn mit einem Ruck hoch und hinter sich her. Still führt sie ihn aus den Keller in den Garten zu einem Baum, an den mit Ketten, an einem Ast ein Flaschenzug befestigt ist. "Und nun wollen wir uns mal deinen Manieren annehmen" sagt Lady Marfa während sie die Kette des Mannes an den Flaschenzug befestigt. Sie zieht ihn hoch, so weit das seine Füße den Boden verlassen...

Sie dreht genüßlich beim entfernen der Nadeln immer ein bißchen daran. Der Mann zuckt bei diesen Liebkosungen immer ein bißchen. Nach dem alle Nadeln entfernt sind sagt Lady Savanna "dann wollen wir dich mal sauber machen". Sie lößt seine Fesseln und entfernt den Knebel. Mit ihrer Zunge entfernt sie sein Speichel vom Mundwinkel und lächelt ihn an. "Komm mit" und zieht ihn am Nacken in Richtung Badezimmer. Sie schubst ihn in die Badewanne so das er längs auf den Rücken liegt. "Bleib so" befiehlt sie wärend sie sich der Schürze und allen weiteren Kleidungsstücken entledigt. Lady Savanna steigt auf den Badenwannenrand und stellt sich mit gespreizten Beinen über den Mann...

19.11.08 22:32
 
Letzte Einträge: Neuer Einstieg, FemDom Funfair, Nippeltorture, Fortbildung
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung