Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein SM
  Mein Weg
  Latex
  Vergangenheit
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Studio Medusa

http://myblog.de/lady-savanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
SM-Tagebuch

Mittwoch 24.06.09

Und wieder musste mein Pony nach dem Frühstück dran glauben, aber Ponys müssen jeden Tag bewegt werden  Schön müde gemacht, durch das voltigieren in der großen Halle, haben wir noch Dressur geübt.

Danach habe ich einem Meister bei seinem Werk zugeschaut, denn man kann immer dazu lernen. Eine Dame hatte sich eine strenge, unbequeme, gemeine Fesselung gewünscht und so bekam sie eine Bondage.

Weiter ging es mit einer Stromsession, die ich einlösen musste. Abends wird immer Black Jack gespielt und um Geld fürs spielen von der Bank zu bekommen, muss man etwas verkaufen. Ich hatte 30 Minuten Tens Gerät verkauft und jemand hat es der Bank ab gekauft. Schon im Gynstuhl platziert fing ich an den Strom fließen zu lassen. Ich verursachte Kribbeln und Schmerz an den Hoden, den Brustwarzen, den Schenkel innen Seite und natürlich am Schaft. Zum Schluss ließ ich ihn unter dem süßen Schmerz kommen.

Weiter zur Erfüllung eine meiner persönlichen Fantasien, die Schlammschlacht. Es wurde ein kleines, Kinder Plantschbecken mit Torf und Wasser gefüllt und ich nahm mitten drin Platz. Alleine war mir das zu langweilig, also bewarf ich jemanden mit Schlamm, der sich natürlich gleich überredet füllte mir Gesellschaft zu leisten. Wir haben uns dann schön Gegenseitig  ein gesaut.

Nach dem Abendessen habe ich mein persönlichen Horizont erweitert. Ich bin nicht Devot oder Submissiv, aber auch ich habe ein paar masochistische Seiten an mir entdeckt  So eignen sich solche Treffen, sich selber in fachmännische Hände zu begeben und eigene Erfahrungen zu sammeln. Keine Angst ich wechsel bestimmt nicht die Seite, aber es war wunderschön und danke hiermit noch mal meinen Gastgeber.  

10.7.09 23:21
 
Letzte Einträge: Neuer Einstieg, FemDom Funfair, Nippeltorture, Fortbildung



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung